Stirn-Lift

 

Stirnlift im Haar oder entlang der Stirn-Haar-Grenze

Bei einem tiefen Haaransatz sowie wenigen Stirnfalten wird der Schnitt im Schläfenbereich, im Bereich der behaarten Kopfhaut, platziert. Damit erreicht man eine Anhebung der seitlichen Augenbrauenpartien.

Patienten mit einer hohen Stirn und wenigen Stirnfalten wird der Schnitt vor den Haaransatz platziert. Somit wird einer Erhöhung der Stirn vorgebeugt und gleichzeitig effektiv die Augenbraue angehoben.

Die Operationen werden in Lokalanästhesie, ggf. mit zusätzlichem Dämmerschlaf, ambulant durchgeführt. Ein größerer Verband wird meist nur für einen Tag angelegt. Anschließend werden die Wunden nur mit speziellen Tapes versorgt.

 

Hier finden Sie uns

Breite Str. 69

40213 Düsseldorf

 

Im Zollhafen 24

50678 Köln

 

Schackumer Str. 39 D

40667 Meerbusch

 

Kontakt

02132 - 99 57 416

0151 - 583 62 379

mm@mm-aesthetic.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Priv.-Doz. Dr. med. M. Markowicz Plastische und Ästhetische Chirurgie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt